Kulturlandschaft


Bauen in der Kulturlandschaft

 

Bauen in der Kulturlandschaft bedeutet auch den ererbten Kulturraum in seiner spezifischen Qualität zu erkennen, bewährte Konzepte weiterzuführen und vermeintlich Ausgedientes ressourcenschonend wieder in Lebensräume zu verwandeln, die schön und brauchbar sind.

Oft ist weniger mehr, und der bedachtsame Umgang mit der Substanz bei gering gehaltenem Bauaufwand erlaubt eine effiziente Weiternutzung unseres baulichen-kulturellen Erbes für lange Zeit.