Konstruktive Gebäudebeschattung

Mit geschickt positionierten Bauelementen können sonnenexponierte Gebäudeflächen einfach und wirkungsvoll beschattet werden. Dabei kommen spezifisch ausgerichtete Schirmflächen, wie etwa Vordächer, Streckmetallpaneele, Membrane oder auch Sonnenkollektoren zum Einsatz.

 

Die schattenspendenden Schirmflächen können sowohl als Innenbeschattung wie auch als Außenbeschattung ausgeführt werden.

 

Eine über Jahrhunderte bewährte Lösung zur wirksamen Beschattung der Fenster sind Außenjalousien aus Holz.

 

Auch die Überhitzungsproblematik durch große Glasflächen kann durch gezielte Beschattung entschärft werden.

 

Im Rahmen unserer Bauberatung analysieren wir Ihr Objekt in einer ganzheitlichen Betrachtungsweise und schlagen Ihnen auf dieser Basis ein "maßgeschneidertes" System vor.